Alkoholismus

Aus Yogawiki
Version vom 13. September 2017, 06:40 Uhr von Yoga Vidya (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alkoholismus ist die Bezeichnung der krankhaften Abhängigkeit vom Alkohol. Alkoholismus gilt heute als behandlungsbedürftige und behandlungsfähige Krankheit. Alkoholismus wurde früher als Trunksucht bezeichnet. Es scheint, dass es eine genetische Prädisposition zu Alkoholismus gibt. Deshalb sollte jeder Mensch aus Mitgefühl auf allen Alkoholkonsum verzichten. Wenn es nicht üblich ist Alkohol zu konsumieren, dann werden auch Menschen mit genetischer Prädisposition zu Alkoholismus nicht so schnell zu Alkoholikern.

Freude, ein Hintergrund von Alkoholismus

Eine kurze Empfehlung zum Thema „Alkoholismus bei Anderen“

Wenn du bei jemand Anderem Alkoholismus beobachtest und ein Vertrauensverhältnis da ist, dann sage dem Anderen, was du beobachtest und rate ihm, sich in Behandlung zu begeben. Es gibt heute gute Therapien bei Alkoholismus und Menschen sollten sie nutzen. Es gibt auch anonyme Behandlungsmöglichkeiten. Die Anonymen Alkoholiker sind dort wahrscheinlich die besten Ansprechpartner. Eventuell kannst du ihm oder ihr auch einfach nur einen kleinen Zettel geben, auf dem die Adresse oder Telefonnummer vom nächsten AA-Meeting, dem Meeting der Anonymen Alkoholiker, draufstehen. Vielleicht kannst du einem anderen Menschen damit gut helfen.

Alkoholismus in Beziehung zu anderen Wörtern

Synonyme Alkoholismus - ähnliche Wörter

Synonyme Alkoholismus sind zum Beispiel Trunkenheit, Suff, Delirium, Alkoholsucht, Versoffenheit, Sauflust .


Antonyme Alkoholismus - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Alkoholismus sind zum Beispiel Nüchternheit, Klarheit, Gesundheit, Verstaubtheit, Trockenheit, .

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Alkoholismus stehen:

Eigenschaftsgruppe

Alkoholismus kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Alkoholismus sind zum Beispiel das Adjektiv alkoholisiert, das Verb alkoholisieren, sowie das Substantiv Alkoholisierter.

Wer Alkoholismus hat, der ist alkoholisiert, alkoholabhängig beziehungsweise ein Alkoholisierter, ein Alkoholabhängiger, ein Alkoholiker, ein Alki.

Siehe auch

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

20.08.2020 - 23.08.2020 - Achtsamkeit & Dankbarkeit ebnen den Weg, Givingness bringt Reichtum - Xperience Edition
Da es nie wirklich um Geld sondern einzig um die Einstellung dazu geht, wollen wir in diesem Seminar einige Untersuchungen und Unterscheidungen vornehmen, die dem Empfangen von (innerem und äußer…
Dietgard Adrian,Astrid Keller-Neul,
23.08.2020 - 28.08.2020 - Achtsamkeit als Weg zu mehr Ruhe und Gelassenheit
Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn ist ein Weg, um in belastenden Situationen bewusster mit sich selbst umzugehen. Du entwickelst ein tieferes Verständnis über deine körperlichen und seelisc…
Rama Schwab,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation