Vaisheshika Sutra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vaisheshika Sutra (Sanskrit वैशेषिकसूत्र vaiśeṣikasūtra) ist eine andere Schreibweise für Vaisheshikasutra. Vaisheshika Sutra ist das Grundlagenwerk der Vaisheshika Philosophie. Autor des Vaisheshika Sutra ist Kanada Rishi. Die Zeitspanne des Vaisheshika umfasst die ersten vorchristlichen Jahrhunderte bis etwa 700 n. Chr..Es handelt sich um eine naturphilosophische Lehre, deren Anliegen die Erfassung der natürlichen Phänomene war.

Sivananda-atom.jpg

Sukadev über Vaisheshika Sutra

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Vaisheshika Sutra

Vaisheshika Sutra – der Leitfaden zu Vaisheshika. Vaisheshika Sutra – Sutra heißt Leitfaden, Faden. Jeder der Shat Darshanas, jeder der sechs klassischen Philosophiesysteme hat ein eigenes Sutra. Wahrscheinlich bist du vertraut mit dem Yoga Sutra von Patanjali. Dort beschreibt Patanjali die Grundlagen des Raja Yoga. Yoga Sutra – Leitfaden zum Yoga.

Ähnlich gibt es Brahma Sutra, das ist der Leitfaden zur Erkenntnis von Brahman im Uttara Mimamsa System, im Vedanta System. Genauso gibt es Sankhya Sutra, also Leitfaden über Sankhya. Auch die nicht Darshanas, also andere Systeme, haben auch Sutras. So gibt es zum Beispiel Natya Sutra, das heißt, der Leitfaden zum indischen Tanz. Genauso gibt es dann auch Bhakti Sutra, Leitfaden über Hingabe. Und bei Yoga Vidya geben wir auch gerade ein Business Yoga Sutra auch heraus, das heißt, Leitfaden über Business Yoga. Hier geht es aber jetzt um Vaisheshika Sutra.

Vaisheshika Sutra ist das wichtigste Grundlagenwerk der Vaisheshika-Philosophie. Vaisheshika heißt ja Betrachtung, die sich auf die Unterschiede bezieht. Also, eine Darlegung der Unterschiede und dann der Naturgesetze. Und Sutra ist Leitfaden. Vaisheshika Sutra wurde geschrieben von Kanada. Kanada schreibt sich tatsächlich wie das Land Kanada. Wenn du mehr über Kanada wissen willst, jetzt nicht über das Land, sondern über den Rishi, findest du auch auf unseren Internetseiten einiges. Mehr überhaupt zu Kanada und zu Vaisheshika und allen sechs Darshanas und Vaisheshika Sutra auf www.yoga-vidya.de. Dort findest du ein Suchfeld, dort kannst du den Namen des Sanskrit-Begriffes eingeben und du wirst einiges darüber finden. Wenn dich noch mehr interessiert, bei Yoga Vidya gibt es auch Yogalehrerausbildungen, Yogalehrerweiterbildungen, es gibt Sanskrit-Seminare, es gibt auch die Möglichkeit, eine Weile in einer spirituellen Gemeinschaft zu leben, um so tiefer zu gehen in die spirituelle Weisheit.

Die Vaisheshika Sutras des Kanada

अथातो धर्मं व्याख्यास्यामः || 1,1.1 ||

athāto dharmaṃ vyākhyāsyāmaḥ || 1,1.1 ||

Nun erklären wir den dharma.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Kennzeichen eines Erleuchteten
Erfahre, was einen Erleuchteten ausmacht. Inwieweit unterscheidet er sich von dir und mir? Wie kannst du deinen spirituellen Fortschritt daran messen? Unterscheidet er sich im Außen überhaupt von…
Bharata Kaspar,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

28.06.2019 - 30.06.2019 - Reinkarnation und Karma - Reise durch die Zeit
Entdecke deine Bestimmung in diesem Leben durch eine Reise in die eigene Vergangenheit. Wir werden in deine vergangenen Leben eintauchen und dabei dein Karma herausfinden. Ebenso wird das Erinnerte…
Chandrika Kurz,
28.06.2019 - 30.06.2019 - Die Leichtigkeit des Seins
Dieses Seminar inspiriert, die Leichtigkeit des Seins im Alltag erlebbar zu machen. Hilfreich sind dabei die Weisheit des Vedanta, die Philosophie Shankaracharyas und anderer Meister. Kay begleitet…
Kay Hadamietz,