Unerbittlich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unerbittlich‏‎ ist ein Adjektiv. Unerbittlich bedeutet, dass jemand durch nichts umzustimmen ist, durch keine Bitte umzustimmen ist. Manchmal ist jemand ein unerbittlicher Richter und manchmal ist jemand ein unerbittlicher Verfechter einer bestimmten Lehre. Es gibt auch unerbittliche Kritiker, die also bei ihren Absichten bleiben und sich nicht durch Bitten erweichen lassen. Schlecht ist es, wenn man einen unerbittlichen Feind hat. Und man muss sich bewusst machen, dass es die unerbittliche Macht des Todes gibt und manchmal hat man ein unerbittliches Schicksal zu erleiden. Sei selbst nicht unerbittlich. Zwar gilt es, prinzipientreu zu sein, zwar ist es wichtig, zu wissen, wofür man steht, aber manchmal sollte man auch ruhig Ungerade mal gerade sein lassen und manchmal ist es gut, sich auch mal umstimmen zu lassen.

Unerbittlich‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Vergleichen; Bewerten, Schattenseiten

Videovortrag zu Unerbittlich‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Unerbittlich‏‎:

Unerbittlich‏‎ - warum und wieso? Einige Infos zum Thema Unerbittlich‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev spricht hier über Unerbittlich‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Unerbittlich‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Unerbittlich‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unerbittlich‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Unerbittlich‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Verfallen‏‎, Verehrungswürdig‏‎, Verdrießen‏‎, Verhaltensmuster‏‎, Verkehrt‏‎, Verletzend‏‎, Verlassenheit‏‎, Menschlich.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Unerbittlich‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Yoga, Schwimmen, Sauna, Massage und Meditation
Kurzurlaub zum Regenerieren, Aufladen und Relaxen. Tagesablauf: Freitag: Yogastunde, Abendessen, Meditation, Mantra-Singen, anschließend Begrüßung, Vorstellen des Programms. Samstag: Vormittags…
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Fußreflexzonen Massage Basisseminar
Regulierende, energetisierende und ausgleichende Massagetechniken für Körper, Geist und Seele. Für die Anwendung an sich selbst und anderen.
Bhajan Noam,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Kati Tripura Voß,


Zusammenfassung

Unerbittlich‏‎ kann man sehen im Kontext von Schattenseite.