'''Positive Gedanken ''' Schicke positive Gedanken in alle Richtungen. Vieles was auf der physischen Ebene geschieht ist ein Ausdruck von [[Gedanken]]. Wenn Menschen viele Ängste haben[[Datei:Aura-Chakras-Heilenergie.jpg|thumb| [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/raja-yoga-positives-denken-gedankenkraft/ Positive Gedanken] harmonisieren dein gesamtes System, Ärger, Empörung oder sogar Hass haben dann stört das die geistige Atmosphäre und schafft schließlich Probleme auf dieser Welt.verhelen dir zu mehr [[Ausgeglichenheit]] ]]
== Mit positiven Gedanken veränderst du die Welt ==Wenn Menschen viele [[Ängste]] haben, [[Ärger]], [[Empörung]] oder sogar [[Hass]] haben dann stört das die geistige Atmosphäre und schafft schließlich Probleme auf dieser Welt.Um so wichtiger ist das es, dass du positive Gedanken aus sendest und das du positive Gedanken in dir schaffst, positive Wünsche, Friedensgebete [[Friedensgebet]]e in die ganze Welt schickst.  Wenn du morgens aufwachst kannst du zunächst mal beginnen: Ich bin voller [[Kraft ]] und [[Energie]]. Mir geht es gut. Ich freue mich auf den heutigen Tag.  Noch einmal: Ich bin voller Kraft und Energie. Mir geht es gut. Ich freue mich auf den heutigen Tag.  Das sind jetzt positive Gedanken für dich und den Tag. Und da kannst du auch sagen: Ich wünsche allen Wesen Gutes. Möge es allen Menschen gut gehen. Möge Frieden auf Erden sein. Und wenn du dann aus dem Haus gehst und Menschen siehst, lächle ihnen zu, wünsche ihnen Gutes. Verbreite positive Gedanken. Und wenn du jemanden grüßt dann grüße ihn bewusst. Wenn du Guten Tag sagst dann mache es vom Herzen. Wünsche dem Menschen einen guten Tag.  Wenn du jemanden Appetit wünschst dann wünsche es vom Herzen. Verbreite positive Gedanken. Und wenn du jemanden sagst Auf wiedersehen. Dann mache es auch mit einem positiven Gedanken.  Es mag sein das du das nicht mit Allen hin kriegst. Aber wenn du im wesentlichen mit den meisten Menschen positive Gedanken hast, positive Wünsche dann ist schon viel gewonnen. Und wenn du Abends vor dem schlafen gehen noch einmal allen Menschen Licht schickst und Gott all diese Menschen anvertraust dann hast du viel getan damit die geistige Atmosphäre positiv sein kann.
Das sind jetzt [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/raja-yoga-positives-denken-gedankenkraft/ positive Gedanken] für dich und den Tag. Und da kannst du auch sagen: Ich wünsche allen Wesen Gutes. Möge es allen [https://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_mensch.html Menschen] gut gehen. Möge Frieden auf Erden sein. Und wenn du dann aus dem Haus gehst und Menschen siehst, lächle ihnen zu, wünsche ihnen Gutes. Verbreite positive Gedanken. Und wenn du jemanden grüßt dann grüße ihn bewusst. Wenn du Guten Tag sagst dann mache es vom Herzen. Wünsche dem Menschen einen guten Tag. Wenn du jemandem einen "guten Appetit" wünschst dann wünsche es vom Herzen. Verbreite positive Gedanken. Und auch wenn du jemandem "Auf wiedersehen" sagst. Dann mache es auch mit einem positiven Gedanken. Es mag sein das du das nicht immer mit Allen hin kriegst. Aber wenn du im wesentlichen mit den meisten Menschen positive Gedanken hast, positive [[Wünsche]] dann ist schon viel gewonnen.
Und wenn du Abends vor dem schlafen gehen noch einmal allen Menschen [[Licht]] schickst und [https://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_gott.html Gott] all diese Menschen anvertraust dann hast du viel getan damit die geistige Atmosphäre positiv sein kann.
==Video Positive Gedanken ==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Positive Gedanken

588 Byte hinzugefügt, 25 Februar
keine Bearbeitungszusammenfassung
3.172
Bearbeitungen

Navigationsmenü