'''Tugendgruppe 1 Freude '''ist die Bezeichnung von Tugenden, die mit Freude zusammen hängen.  [[Datei:Gesundheit Fitness Strand Frau Ausstrahlung Lachen Freude.jpg|thumb| Tugendgruppe 1 Freude - erläutert vom [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Standpunkt aus]] == Tugendgruppe 1 Freude ==Der Begriff Tugend hat ja ursprünglich im Altertum und im Mittelalter eine sehr breite Bedeutung gehabt. Alle Persönlichkeitseigenschaften des Menschen und letztlich auch Erlebnisfähigkeiten, die irgendwie positiv interpretiert werden können werden als Tugend bezeichnet.  Leider ist der Begriff Tugend im 19. Jahrhundert missbraucht worden. Da hießt tugendhaft einfach nur das man sittsam ist, das man eine sittsame Sprache gebraucht, das die tugendhafte Jungfrau diejenige ist, die sich züchtig kleidet usw. Aber der Begriff Tugend hat ja eine Renaissance erfahren letztlich auch durch Ulrich Wickert mit seinem Buch über die Tugenden und so können wir heute wieder über Tugenden sprechen. Ich habe ja auch eine Vortragsreihe gemacht mit fast 2.000 verschiedenen Tugenden. Die habe ich dann ein geteilt in verschiedene Gruppen. Da gibt es eben die Tugendgruppe 1 Freude‏‎. Zur Freude gehört dann auch Wonne und Glückseligkeit und Seligkeit und Fröhlichkeit und Lachen usw. Es ist gut die Fähigkeit zur Freude zu entwickeln. Darum ist es ja auch eine Tugend. Wenn du frölich bist dann steckt das auch Andere an. Wenn du etwas Gutes tun willst dann sorge dafür das du selbst Freude erfährst.  Also wenn du versuchst freudevoll zu sein dann denke nicht das es egoistisch ist. Menschen werden angesteckt von Freude. Daher ist Freude auch eine Tugend.
==Video Tugendgruppe 1 Freude ==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Tugendgruppe 1 Freude

1.646 Byte hinzugefügt, 14:33, 12. Feb. 2020
keine Bearbeitungszusammenfassung
9.964
Bearbeitungen

Navigationsmenü