'''Muhammad Ali Jinnah''', 1876-1948, war ein bedeutender indischer und pakistanischer Politiker und gilt als Gründer des Staates [[Pakistan]]. Muhammad Ali Jinnah trat im Alter von 20 Jahren dem Indischen Nationalkongress bei, engagierte sich für [[indisch]]e Autonomie, später auch für die indische [[Unabhängigkeit]]. 1916 wurde Muhammad Ali Jinnah Präsident der All India [[Muslim]] League, arbeitete bis 1920 für ein einiges Indien. 1920 zog sich Jinnah nach Differenzen mit [[Mahatma Gandhi]] aus der Kongresspartei zurück. Seit 1930 arbeitete für einen unabhängigen Muslimstaat im Nordwesten Indiens, was 1947 zur Gründung Pakistans führte. Zunächst gehörte [[Bangladesh]] als Ostpakistan auch zum muslimischen pakistanischen Staat.[[Datei:Muhammad Ali Jinnah.jpg|thumb|Muhammad Ali Jinnah, Unabhängigkeitskämpfer und Begründer Pakistans]]
==Siehe auch==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Muhammad Ali Jinnah

115 Byte hinzugefügt, 09:21, 7. Jul. 2018
keine Bearbeitungszusammenfassung
301.284
Bearbeitungen

Navigationsmenü