Wer das erkennt, und sich auch bewusst macht, dass "das" ideale Leben nicht existiert, kann eine gewisse Gelassenheit üben, auch wenn er sich öfter nicht klar ist, was wirklich das Richtige ist. Das Leben ist zu ernst um zu ernst genommen zu werden. Eine gewisse Lässigkeit ist hilfreich. Leben ist aber auch zu ernst um verschwendet zu werden. Ein gewisses Verantwortungsbewusstsein und Engagement sind auch wichtig.
Wer regelmäßig [httphttps://www.yoga-vidya.de /yoga/ Yoga] und [https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Meditation] übt, erfährt tiefe Entspannung, bekommt Energie und Selbstbewusstsein, sodass Lässigkeit von selbst kommt. Allerdings muss man auch aufpassen, dass man die Energie des Yoga dann auch einsetzt um Gutes zu bewirken.
==Siehe auch==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lässig

3 Byte hinzugefügt, 10:56, 3. Jun. 2018
K
Textersetzung - „[http://www.yoga-vidya.de Yoga]“ durch „[https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] “
280.760
Bearbeitungen

Navigationsmenü