'''Wissensdrang‏‎ '''ist ein starkes Verlangen nach neuen Erkenntnissen, nach neuen Informationen. [[Datei:Feuer2.jpg|thumb| Wissensdrang‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von [[Tugenden]]]]
==Videovortrag zu Wissensdrang‏‎ Was weisst du? == Menschen haben zum Teil einen unbändigen Wissensdrang, sie wollen [[Wissen]] erwerben. Und Menschen wollen ihren Wissensdrang befriedigen. Vom [[Yoga]] her würde man sagen, der Wissensdrang des Menschen ist ein Ausdruck ihrer tiefen [[Sehnsucht]] nach ihrer eigenen [[Natur]]. Menschen werden sich nie zufriedengeben mit dem, was sie wissen können und was sie kennen, Menschen streben nach mehr. Letztlich wollen Menschen wissen, was in der [[Seele]] ist, Menschen wollen wissen, was Gott ist, Menschen wollen die Geheimnisse des [[Universum]]s ergründen. Aber ein äußeres Wissen wird den tiefen Wissensdrang des Menschen nie befriedigen. In tiefer Meditation kommt man zum [[Überbewusstsein]], in diesem Überbewusstsein bekommt man das intuitive Verständnis der höchsten Wahrheit und nur das wird den tiefen Wissensdrang des Menschen dauerhaft befriedigen.
Hier findest du ein Vortragsvideo über Wissensdrang‏‎:
 
{{#ev:youtube| SJA4EyR8lXw }}
[[Datei:Feuer2.jpg|thumb| Wissensdrang‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Tugenden]]
Wissensdrang‏‎ - was bedeutet das? Einige Informationen zum Thema Wissensdrang‏‎ in diesem kurzen Vortrag. [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]], Gründer von [http://www.yoga-vidya-kompakt/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya e.V.], behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Wissensdrang‏‎ vom [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yogastandpunkt] aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.
<rss max=3>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/?type=2365</rss>
 
==Zusammenfassung==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wissensdrang

936 Byte hinzugefügt, 13:13, 24. Jul. 2017
keine Bearbeitungszusammenfassung
3.350
Bearbeitungen

Navigationsmenü