Sitze ruhig und gerade für die Meditation. Das Wichtigste ist, dass die Wirbelsäule aufgerichtet ist. Du kannst auf einem Stuhl sitzen, du kannst kreuzbeinig sitzen, du kannst kniend sitzen. Die Wirbelsäule ist aufgerichtet, die [[Schultern]] sind hinten und unten, der Brustkorb ist nach vorne gewölbt, die Schultern sind entspannt, die Kiefergelenke sind entspannt, die Augen sind entspannt. Und weil Meditation etwas Wunderschönes ist, lächle von innen heraus. Bitte [[Körper]] und [[Geist]], ruhig und entspannt zu bleiben während der nächsten fünfzehn Minuten.
Atme ein paar Mal tief mit dem Bauch ein und aus. Atme drei bis vier Sekunden lang ein, atme drei bis vier Sekunden lang aus. Beim Einatmen geht der Bauch hinaus, beim Ausatmen geht der Bauch hinein. Einatmen, drei bis vier Sekunden lang, ausatmen, drei bis vier Sekunden lang. Bringe so neuen Sauerstoff zum [[Gehirn]] und aktiviere [[https://www.yoga-vidya.de/prana/ Prana]], die [[Lebensenergie]] im [[Sonnengeflecht]]. Jetzt überlege, welche Eigenschaft du in dir stärker werden lassen willst, z.B. [[Mut]] oder [[Geduld]]. Drücke die Eigenschaft in jedem Fall positiv aus. Wenn du Mut wählst, denke nicht: Aufhören von [https://www.yoga-vidya.de/psychologische-yogatherapie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst] und sage nicht: Abstellen von Ungeduld, sondern eben Mut bzw. [[Geduld]].
Entscheide dich jetzt für eine Eigenschaft, welche du während der nächsten Minuten entwickeln willst, und bleibe bei dieser Eigenschaft während dieser Meditation. Jetzt folgt der erste Hauptschritt der Meditation, die Affirmation mit der Eigenschaft. Wiederhole die Eigenschaft als Affirmation, wie z.B.: "ich bin mutig" oder "ich entwickle Geduld". Du kannst die Eigenschaft entweder als gegenwartsbezogen beschreiben: "ich bin mutig" oder entwicklungsbezogen: "ich entwickle Geduld". Mache es so, wie es dir stimmiger erscheint.
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eigenschaftsmeditation

31 Byte hinzugefügt, 07:37, 11. Jul. 2017
K
Textersetzung - „Prana“ durch „[https://www.yoga-vidya.de/prana/ Prana]“
221.808
Bearbeitungen

Navigationsmenü