'''Gefallen‏‎ '''kann ein [[Substantiv]] oder ein [[Verb]] sein. Als Substantiv ist Gefallen eine kleine Hilfeleistung. Normalerweise eine uneigennützige Hilfeleistung, ein Liebesbeweis, ein kleiner Liebesdienst. Gefallen als Verb bedeutet zusagen, angenehm sein, hübsch sein, dass jemand einem gefällt, jemand einem zusagt. Und man muss sich manchmal auch etwas gefallen lassen, d.h. geduldig abwarten und hinnehmen. Tue anderen einen kleinen Gefallen auch wenn es dir nicht immer gefällt.  [[Datei:Meditation Aura Energiefeld.jpg|thumb| Gefallen‏‎ - erläutert vom [[Yoga]] Standpunkt aus]]
== Gefallen‏‎ Video ==
Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Gefallen‏‎:
{{#ev:youtube| LyWoAgc7fqo }}
[[Datei:Meditation Aura Energiefeld.jpg|thumb| Gefallen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]]
Erfahre einiges über Gefallen‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] und [[spirituell]]e Lehrer [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev Bretz]] denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gefallen‏‎ vom Standpunkt der [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Philosophie aus.
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefallen

485 Byte hinzugefügt, 11:39, 28. Apr. 2017
keine Bearbeitungszusammenfassung
13.574
Bearbeitungen

Navigationsmenü