'''Brei‏‎ '''ist klassischerweise eine dickflüssige gekochte Speise, eine Art Mus. Brei wird manchmal auch als eine zähflüssige [[Substanz]] bezeichnet. So spricht man zum [[Beispiel]] von einem Klebstoff, der wie ein dickflüssiger Brei ist. Man kann auch um den heißen Brei herumreden, d.h. es nicht zu wagen eine [[Sache]] direkt anzusprechen. Bekannte Breis in der Küche sind zum Beispiel Grießbrei oder Reisbrei, Haferbrei, Kartoffelbrei usw. Man sagt auch „Viele Köche verderben den Brei.“  [[Datei:Taras.jpg|thumb| Brei‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]] In diesem [[Sinne]] ist Brei eine einfach zu kauende Speise, man muss ihn gar nicht kauen. Gerade auch Menschen, die [[Schwierigkeit]]en mit dem Kauen haben, können davon profitieren, dass es Brei gibt. Allerdings, um die [[Gesundheit]] seiner Zähne zu erhalten, ist es gut etwas zu Beißen zu haben. Also zum Beispiel auch [[Rohkost]] zu sich zu nehmen, Nüsse zu sich zu nehmen und nicht alles zu Brei zu kochen.
== Brei‏‎ Video ==
Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Brei‏‎:
{{#ev:youtube| AjY6PgfYNII }}
[[Datei:Taras.jpg|thumb| Brei‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]]
Einige Infos zum Thema Brei‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Brei‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Brei

916 Byte hinzugefügt, 14:54, 4. Mär. 2017
keine Bearbeitungszusammenfassung
11.851
Bearbeitungen

Navigationsmenü