'''Wissenschaftliche Stuiden Studien Ayurveda''' - Übersicht über alle Forschungsarbeiten zum Thema Ayurveda. Welche Wirkungen von [https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ Ayurveda] können durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen werden?
[[Datei:MH900425956.JPG|thumb|Heilpflanzen]]
{{#ev:youtube|aplU6gy6am4}}
 
===Ayurveda bei Anämie (2012)===
Ernährungsbedingter Eisenmangel ist eine der häufigsten Ursachen von [[Anämie]] (Blutarmut, Mangel an roten Blutkörperchen) in [[Indien]]. Da der ernährungsbedingte Eisenmangel meist mit allopathischen Eisenpräparaten ausgeglichen wird, die jedoch mit Nebenwirkungen behaftet sind, nahmen sich eine Studie der Frage an, mit welchen ayurvedischen Medikamenten auf pflanzlich-mineralischer Basis ein ernährungsbedingter Eisenmangel behoben werden kann.
 
Das ayurvedische Heilmittel Trikatrayadi Lauha sollte auf seine Wirksamkeit und [[Sicherheit]] in Bezug auf Kinder mit ernährungsbedingtem Eisenmangel getestet werden. 10 Wochen lang nahmen 123 Kinder an der klinischen Studie teil. Sie wurden vor Beginn der Studie, währenddessen und nach dem Prozess untersucht.
 
Die Ergebnisse zeigten, dass Trikatrayadi Lauha die Hämoglobinwerte (Anteil der roten Blutkörperchen) bereits nach 5 Wochen deutlich erhöht hatte; nach 10 Wochen hatten sich diese Werte nochmals annähernd verdoppelt. Dabei wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.
 
Originalstudie: [https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3545243/ A clinical study on Pandu Roga, iron deficiency anemia, with Trikatrayadi Lauha suspension in children]
 
Artikel zur Studie: [https://www.fitreisen.de/studien/article/anaemie-bei-kindern-trikatrayadi-lauha-koennte-die-loesung-sein/ FitScience: Ernährungsbedingter Eisenmangel kann mit Ayurveda behoben werden]
==Psychische Wirkung==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wissenschaftliche Studien Ayurveda

1.462 Byte hinzugefügt, 16:38, 14. Jan. 2017
keine Bearbeitungszusammenfassung
3.286
Bearbeitungen

Navigationsmenü