'''Lobhudelei''' - einige überraschende [[Gedanken ]] zu einem schwierigen Thema. Lobhudelei bezeichnet das übertriebene Loben, das oft nicht ernst gemeint ist. Ein Lob ist der Ausdruck einer [[Anerkennung]]. Lob bedeutet Worte der Anerkennung auszudrücken. Hudeln bedeutet nachlässig arbeiten, pfuschen. Eine Hudelei ist eine Stümperei, Pfuscherei. Lobhudeln bedeutet übertrieben loben, schmeicheln. Lobhudeln ist eine scherzhafte Nachbildung aus dem 18. Jahrhundert, nachgebildet nach lobpreisen, lobsingen. Lobhudelei ist also eine Art [[Schmeichelei]], mit der man jemandem gefallen möchte. Das Wort Lobhudelei wird meist abwertend gebraucht. So kann man sich über die Lobhudeleien eines Redners beschweren, der nicht zur Sache kommt sondern kritikloses Gerede von sich gibt. Allerdings gibt es gerade in Deutschland eher zu wenig Lob als zu viel.
[[Datei:Fuchs list.jpg|thumb|Der Fuchs ist ein Symbol der [[Schlauheit]], auch von Lobhudelei]]
 
==Umgang mit Lobhudelei anderer==
'''Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz'''
 
Vielleicht gibt es jemand, der lobt übermäßig, und er lobt ständig. Und irgendwo findest du diese Lobhudelei ist etwas übertrieben.
 
Meine Frage wäre, warum findest du, dass die Lobhudelei übertrieben ist? Wir leben in Deutschland und da ist es tatsächlich üblich, dass Menschen lieber andere kritisieren und sagen was ihnen nicht passt, als dass sie dem anderen ein [[Lob]] aussprechen.
 
Ich habe mal eine Weile in Amerika gelebt, besonders in Kalifornien, Los Angeles, da wird man ständig gelobt. Da hat ständig jeder etwas was er am anderen gut findet, wie großartig man das findet. Am Anfang hat mich das etwas iritiert. Nachher habe ich festgestellt, es schafft [[gute Laune]] und läßt Menschen aktiv werden. Menschen zu ihrem [[Glück]] zu prügeln mag eine Methode sein. Menschen zu loben und auf diese Weise ihnen [[Freude]] zu bereiten und so zu aktivieren ist vielleicht gar nicht einmal falsch, um es jetzt einmal deutsch auszudrücken. Auch wenn ich jetzt in Deutschland wieder die [[Gewohnheit]] angenommen habe, Menschen weniger zu loben, Menschen weniger äußere Anerkennung zu geben, dennoch tief im Inneren habe ich eine große Hochachtung für andere Menschen und ich freue mich auch, wenn es Menschen in meiner Umgebung gibt, die andere viel loben und gerne loben.
 
Ich meine, man sollte sich nicht über Lobhudelei anderer aufregen, sonder sich darüber freuen.
 
{{#ev:youtube|mdbHW8l6DVo}}
== Lobhudelei in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lobhudelei

1.519 Byte hinzugefügt, 08:27, 21. Aug. 2016
keine Bearbeitungszusammenfassung
3.286
Bearbeitungen

Navigationsmenü