Dieser Artikel wurde verfasst von Swami Venkatesananda [http://www.dlshq.org/discourse/may2001.htm hier im Original]
 
==Umgang mit Ego anderer==
'''Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz'''
 
Ego ist das [[Ich]]. Lateinisch heißt Ego Ich, alles was sich auf das Ich bezieht ist das Ego. Im [[Yoga]] spielt das Ego eine große Rolle. Es gibt das sogenannte [[Sattwa|sattwige]], [[rajas]]sige und [[tamas]]sige Ego. Das tamassige Ego kann man wieder auf verschiedene Weise definieren. Tamassiges Ego kann sein mangelndes [[Selbstwertgefühl]], sich selbst runter zu machen und sich selbst als schlecht zu erleben. Rajassiges Ego will zeigen, ich bin besser als alle anderen. Das rajassige Ego will sich behaupten gegen andere. Rajassiges Ego braucht Bestätigung von Außen.
 
Sattwiges Ego heißt, man akzeptiert die Fähigkeiten von [[Körper]] und [[Psyche]] und will diese einsetzen zum Wohl von anderen. Ein sattwiges Ego identifiziert sich vielleicht gar nicht mit dem Vorübergehenden, sondern weiß, ich bin das unsterbliche [[Selbst]], der [[Atman]]. Ich bin eins mit allem, ich habe jetzt einen Körper, ich habe ein Psychen an der will ich arbeiten und mit diesem Körper und dieser Psyche gehe ich um.
Eine gewisse kleine [[Identifikation]] gibt es auch beim sattwigen Ego, aber es ist nur eine kleine Identifikation.
 
Wenn du jetzt mit anderen Menschen umgehst, dann bemühe dich, deren sattwiges Ego zu stärken. Ihnen klar zu machen, du bist das unsterbliche Selbst. Du bist nicht der Körper und diese Psyche. Und du brauchst auch nichts Äußeres um wirklich glücklich zu sein. Bemühe dich, das Gute zu tun, bemühe dich, für andere da zu sein. So kannst du andere motivieren. Wenn du auf das tamassige Ego anderer stößt, dann ermutige sie, anstatt dass sie sich selbst nieder machen und sich selbst nicht wertschätzen. Hilf ihnen, zur [[Selbstliebe]], zur [[Eigenliebe]] zu gelangen. Und versuche auch Menschen zu lösen von ihrem rajassigen Ego, sie glauben sie brauchen alles Mögliche. Du kannst ihnen helfen zu sehen, das tiefe [[Glück]], die tiefe [[Freude]], die tiefe [[Liebe]] ist eben nicht abhängig von Äußerem, von Besitz, von [[Vergnügen]] und [[Anerkennung]] anderer.
 
{{#ev:youtube|9ROa9QvY8aE}}
==Ego auf Sanskrit==
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ego

2.121 Byte hinzugefügt, 06:50, 9. Aug. 2016
keine Bearbeitungszusammenfassung
3.286
Bearbeitungen

Navigationsmenü