'''Anahata Klänge''': innere Klänge, die in tiefer [[Meditation]] oder in vollkommener Stille gehört werden können.Anahata Klänge sind Zeichen des spirituellen Fortschritts. Die Konzentration auf die Anahata Klänge ist eine der klassischen [https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Meditationstechniken] im [http://www.yoga-vidya.de Yoga]. Insbesondere die klassischen [[Hatha Yoga]] Schriften wie die "[[Hatha Yoga Pradipika]]" von [[Svatmarama]], die [[Gheranda Samhita]] von [[Gheranda]] und die [[Goraksha Shataka]] von [[Goraksha]] sowie die [[Shiva Samhita]] beschreiben verschiedene Formen der Meditation auf die [[Anahata]] Klänge. ==Anahata Klänge, Tinnitus und andere innere Klänge== Anahata Klänge sollten abgegrenzt werden zu anderen Formen innerer Klänge:  # Anahata Klänge sind angenehm, werden stärker in der Entspannung und in höheren Bewusstseinsebenen# [[Tinnitus]] Geräuschem sind eher unangenehm und werden stärker unter Stress und Anspannung# Neutrale Ohrgeräusche sind einfach da, wenn es ruhig wird - sie haben nichts besonderes zu bedeuten
[[Schweigen]]
[[Meditation]][[Konzentration]][[Konzentrationsübungen]][[Meditationserfahrungen]]
[[Kategorie:Glossar]]
[[Kategorie:Deutsch]]
[[Kategorie:Meditation]]
[[Kategorie:Konzentration]]
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Anahata Klänge

1.106 Byte hinzugefügt, 08:21, 6. Apr. 2013
keine Bearbeitungszusammenfassung
221.789
Bearbeitungen

Navigationsmenü