[[Datei:Geografie Indien.svg.png|thumb|Topografische Karte [[Indien]]s. [http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de Copyright] ]]
'''Kollam''' ([[Malayalam]]: കൊല്ലം Kollam) ist eine Hafenstadt im [[Indische Bundesstaaten|indischen Bundesstaat]] [[Kerala]] an der südlichen Westküste [[Indien]]s, die auch [[Malabarküste]] genannt wird. Der früher übliche, anglisierte Name '''Quilon''' geht auf ''Coulão'', die portugiesische Namensform, zurück. Die Stadt zählte im Jahre 2011 ca. 350 000 Einwohner. Nördlich von Kollam erstreckt sich der Ashtamudi-See (engl.: ''Ashtamudi Lake''), der als südliches Tor zu den Backwaters gilt.
__TOC__
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kollam

130 Byte hinzugefügt, 10:06, 11. Mär. 2016
keine Bearbeitungszusammenfassung
92.944
Bearbeitungen

Navigationsmenü