ह '''ha''' wie in '''H'''and, z. B. '''h'''asta "Hand"
 
==== Zusätzliche Konsonanten ====
In modernen [[Indische Sprachen|indischen Sprachen]] wie dem Hindi gibt es noch eine Reihe weiterer Laute, die sich vor allem in Wörtern persischen und arabischen Ursprungs finden. Die meisten davon sind sogenannte Reibelaute bzw. Frikative.
 
Zur Darstellung dieser Laute verwendet man in der Devanagari keine eigenen Zeichen, sondern man setzt einen Punkt unter das jeweilige Zeichen, das der entsprechenden Aussprache am nächsten kommt. Dieser Punkt wird manchmal allerdings auch weggelassen.
 
Für diese Laute existiert innerhalb der [[IAST]] keine vereinheitlichende Schreibung, daher werden sie hier mit der vereinfachten Transkription nach [[Hunter Transliteration|Hunter]] und dem Internationalen Phonetischen Alphabet ([[IPA]]) wiedergegeben.
 
क़ '''q''' [] stimmlos wie in ''span.'' '''c'''asa, aber weiter hinten im Rachen gesprochen
 
ख़ '''kh''' [⁠x⁠] stimmlos wie in Da'''ch'''
 
ग़ '''gh''' [ɣ] stimmhaft wie in ''griech.'' '''γ'''άλα
 
ड़ '''r''' [ɾ] wie in '''R'''ast (aber gerollt)
 
ढ़ '''rh''' [ɾʱ] wie in Moor'''rh'''uhn (aber gerollt)
 
फ़ '''f''' [⁠f] stimmlos wie in '''F'''uß
 
ज़ '''z''' [z] stimmhaft wie in '''S'''onne
=== Ligaturen ===
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Devanagari

1.226 Byte hinzugefügt, 10:47, 24. Feb. 2016
Konsonanten
86.651
Bearbeitungen

Navigationsmenü