===Zutaten für Alu Patra===
Man nehme:
*4 mittelgroße Kartoffeln*2 EL [[Kokos]]raspeln*2 TL [[Sesam]]samen*2 TL [[Agave]]ndicksaft*2 TL geriebener [[Ingwer]]*1 EL frische [[Koriander]]blätter*2 TL [[Garam Masala]]*1 TL Salz*2 EL Zitronensaft*200g Dinkelmehl*1/2 TL [[Kurkuma]]*2 TL Pflanzenöl*100 ml [[Wasser]]*Pflanzenöl zum Frittieren
===Zubereitung===
1) # Die Kartoffeln gar kochen, unter kaltem [[Wasser]] abschrecken und schälen, dann in eine Schüssel geben und zusammen mit den Kokosraspeln und den folgenden 6 Zutaten mit einer Gabel zerdrücken. Die Mischung abkühlen lassen dann den Teig zubereiten.2) # Mehl und Kurkuma in einer großen Schüssel vermengen. Das [[Öl]] in das Mehl hineinreiben, langsam das Wasser dazugießen und dabeidie Zutaten mit der Hand zu einem Teig vermischen. Den Teig auf einer [[Arbeit]]sfläche kräftig kneten, so dass er geschmeidig
und elastisch wird.
3) # Die Fläche großzügig mit Mehl einstäuben und den ganzen Teig zu ein Rechteck von 3 mm Dicke ausrollen. Die Kartoffelmischung gleichmäßig auf den Teig verteilen und das Ganze zu einer festen, kompakten Rolle aufrollen. Die Rolle mit einem scharfen Sägemesser in
1 cm dicke Scheiben schneiden.
4) # Das Pflanzenöl in einem flachen Topf erhitzen. Mehrere Scheiben in das Öl legen und 3 bis 5 Minuten frittieren (zwischendurch einmal
umdrehen), bis sie goldbraun werden.
 
Heiß servieren - entweder als Beilage zu einer Hauptmahlzeit oder als Snack.
 
Zubereitungszeit: 40 Min.
 
Einfach lecker!
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Alu Patra

12 Byte hinzugefügt, 12:14, 3. Feb. 2013
keine Bearbeitungszusammenfassung
70.254
Bearbeitungen

Navigationsmenü