'''Murcha''' bzw. Murchha ([[Sanskrit]]: मूर्छा mūrcchā mūrchā u. मूर्च्छा mūrcchā ''f.'') das Gerinnen, Festwerden; Ohnmacht, Betäubung; geistige Betäubung; eine der Haupt-[[Pranayama]]s ([[Mahakumbhaka]]s), bei der die Luft sehr lange angehalten wird, und der Übende in einen ohnmachtähnlichen Zustand eintritt.
Vorsicht:
* Fortgeschrittenes Ujjayi nur nach mindestens 3 Runden [[Kapalabhati]] und mindestens 15-20 Minuten [[Wechselatmung]] ([[Anuloma Viloma]], bzw. [[Nadi Shodana]]) machen.
 
 
==Siehe auch==
*[[Murchhaya]]
 
[[Kategorie:Glossar]]
[[Kategorie:Kundalini Yoga]]
{{strf}}
{{praxiswarnung}}
{{Navigationsleiste Mahakumbhakas}}
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Murcha

29 Byte hinzugefügt, 12:29, 25. Jan. 2013
keine Bearbeitungszusammenfassung
92.783
Bearbeitungen

Navigationsmenü