==Seminare==
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/karma-yoga/ Karma Yoga]===
<&lt;rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/karma-yoga/?type=2365<&lt;/rss>
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ernaehrung/ Ernährung]===
<&lt;rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ernaehrung/?type=2365<&lt;/rss>
[[Kategorie:Sanskrit]]
[[Kategorie:Wörterbuch Deutsch Sanskrit]]
 
==Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff==
 
* '''[[Ajakava]]''', [[Sanskrit]] अजकाव ajakāva m. oder n., Name eines giftigen Wurmes; etwa Skorpion (wol aus ajakā und dies aus ajā entsprossen). Ajakava ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung Skorpion.
* '''[[Alin]]''', [[Sanskrit]] आलिन् ālin '' m.'', Skorpion. Alin ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[männlich]]en [[Geschlecht]]s und wird übersetzt [[Skorpion]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Druna]]''', [[Sanskrit]] द्रुण druṇa '' m.'', Skorpion. Druna ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[männlich]]en [[Geschlecht]]s und hat die deutsche Übersetzung [[Skorpion]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Druna]]''', [[Sanskrit]] द्रूण drūṇa '' m.'', Skorpion. Druna ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[männlich]]en [[Geschlecht]]s mit der Übersetzung [[Skorpion]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Kandosha]]''', [[Sanskrit]] कण्डोष kaṇḍoṣa '' m.'', Skorpion, Tarantel. Kandosha ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[männlich]]en [[Geschlecht]]s und bedeutet [[Skorpion]], Tarantel. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Kharjuraka]]''', [[Sanskrit]] खर्जूरक kharjūraka '' m.'', Skorpion. Kharjuraka ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[männlich]]en [[Geschlecht]]s und kann ins Deutsche übersetzt werden mit [[Skorpion]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Shukakita]]''', [[Sanskrit]] शूककीट śūkakīṭa '''', Skorpion. Shukakita ist ein Sanskritwort und heißt auf Deutsch [[Skorpion]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Vaskaratika]]''', [[Sanskrit]] वस्कराटिका vaskarāṭikā '' f.'', Skorpion. Vaskaratika ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[weiblich]]en [[Geschlecht]]s und hat die Bedeutung [[Skorpion]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Vrischana]]''', [[Sanskrit]] वृश्चन vṛścana '' m.'', Skorpion. Vrischana ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[männlich]]en [[Geschlecht]]s mit der Bedeutung [[Skorpion]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Vrischika]]''', [[Sanskrit]] वृश्चिक vṛścika '' m.'', Skorpion, Tarantel. Vrischika ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[männlich]]en [[Geschlecht]]s und kann übersetzt werden mit [[Skorpion]], Tarantel. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
* '''[[Vrischika]]''', [[Sanskrit]] वृश्चिक vṛścika m., Skorpion, Tarantel, ursprünglich Zerspalter, Zerstörer (von vraśc). Vrischika ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung Skorpion, Tarantel.
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Skorpion Sanskrit

3.185 Byte hinzugefügt, 21:53, 8. Okt. 2015
keine Bearbeitungszusammenfassung
47.236
Bearbeitungen

Navigationsmenü