'''dehabalaDehabala''' ([[Sanskrit]]: देहबल dehabala ''n.'') ist die Körperkraft, die Muskelstärke. "Deha" bedeutet [[Körper]]. [[Bala]] bedeutet [[Stärke]]. Dehabala ist also die körperliche Kraft. Im [[Hatha Yoga]] wird auch Dehabala, die Stärke des physischen Körpers, entwickelt. ==Sukadev über Dehabala=='''Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Dehabala''' Dehabala heißt Körperkraft. Deha heißt Körper, Bala heißt Kraft. Dehabala, also die Körperkraft, auch Muskelkraft. In der indischen [[Mythologie]] gibt es verschiedene Helden, die besonders große Muskelkraft hatten. Dazu gehörte [[Hanuman]], weshalb gar nicht selten in Indien Fitnessstudios mit Hanuman benannt sind oder auch Hanuman-Namen tragen oder mindestens Hanuman-Abbildungen haben. Da sieht Hanuman dann besonders muskulös aus. Auch [[Bhima]] gilt als jemand, der besonders Dehabala hatte, große Körperkraft, große Muskelkraft.  {{#ev:youtube|gV_SmYy_zls}}
[[Kategorie:Glossar]]
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dehabala

885 Byte hinzugefügt, 19:50, 3. Jun. 2015
keine Bearbeitungszusammenfassung
70.277
Bearbeitungen

Navigationsmenü