'''Vikshipta''' ([[Sanskrit]]: विक्षिप्त vikṣipta ''adj.'' u. ''n.'') zerstreut, unaufmerksam, nicht gesammelt, unkonzentriert; zerpflückt; unruhig, hin und her gehend; geteilt; vertrieben, verscheucht; das Zerstreutsein an verschiedenen Orten.   ''Vikshipta'' ist einer der fünf Grundzustände des [[Geist]]es, die von [[Patanjali]] in den [[Yoga Sutra]]s definiert wurden. In Vikshipta sammelt sich der [[Geist]] und bemüht sich um [[Konzentration]], wobei er aber noch immer wieder abgelenkt wird. Ab diesem Punkt beginnt [[Yoga]], da ab hier der [[Geist]]eszustand langsam [[Sattwa|sattwig]] wird.
[[Datei:Cover_Die_Yogaweisheit_des_Patanjali_f%C3%BCr_Menschen_von_Heute.jpg|thumb|[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p260_Die-Yogaweisheit-des-Patanjali-fuer-Menschen-von-Heute/ Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von Heute]]]
==Siehe auch==
*[[Vikshepa]]
*[[Geisteszustand]]
*[[Samadhi Pada]]
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vikshipta

281 Byte hinzugefügt, 06:43, 4. Jul. 2014
keine Bearbeitungszusammenfassung
92.788
Bearbeitungen

Navigationsmenü