Sich sorgen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sich sorgen‏‎ bedeutet: sich Sorgen machen, in Sorge sein, sich um jemandes Wohlergehen kümmern. Sich sorgen hat verschiedene Bedeutungen, man kann sich um etwas sorgen, man kann besorgt sein, man kann irgendwo Überlegungen haben, man kann sich auch sorgen um einen anderen Menschen, man kann sich sorgen machen, ob es jemandem gut geht, man kann auch überlegen wie man für sich selbst sorgen kann.

Sich sorgen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sich sorgen aus yogischer Sicht

Sorgen heißt sich auch bemühen, sorgen heißt sich um das Wohlergehen eines anderen kümmern, man kann z.B. für jemand anderen sorgen, man kann für etwas sorgen, man kann Pflichten auf sich nehmen, man kann sich Bemühen, dass etwas vorhanden ist. Also ein gewisses sich sorgen kann hilfreich sein, aber die Sorgen sollten nicht dazu führen, dass man dauerhaft Ängste hat, das man bekümmert ist und sich beunruhigt. Ein gewisses Verantwortungsgefühl ist gut, aber man kann auch davon ausgehen, hinter allem steckt eine göttliche Wirklichkeit, ein gewisser Optimismus im Leben, wo man sagt: „Letztlich geschieht das was geschehen soll, wir können nicht alles verstehen, wir müssen nicht alles verstehen, denn hinter allem steckt die höchste göttliche Wirklichkeit“.

Dieser Optimismus hilft einem, dass man zwar sagt, ich habe bestimmte Aufgaben und ich habe eine bestimmte Verantwortung. Ich muss mich auch manchmal darum sorgen, wie ich das mache und ich muss manchmal auch überlegen, was geschehen könnte und wie ich mich darauf vorbereiten kann. Aber außer zusätzlich zur Verantwortung, zum Verantwortungsgefühl, was für gewisse Sorgen auch sorgt, ist es wichtig Vertrauen in Gott zu haben. Auch muss man sich bewusst machen, Krishna hat in der Bhagavad Gita gesagt, wenn du das was du tust nach bestem Wissen und Gewissen tust und dann Gott darbringst, dann machst du nichts Falsches und Gott wird sich darum sorgen, dass es letztlich so ausgeht, wie es ausgehen sollte.

Verstehe etwas mehr über das Thema Sich sorgen‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Sich sorgen‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sich sorgen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Sich sorgen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Sich schämen‏‎, Sich kleiden‏‎, Sich erinnern an‏‎, Sich verlassen auf‏‎, Sieben‏‎, Sieg‏‎.

Ernährung Seminare

23.02.2020 - 01.03.2020 - Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung
Immer mehr Menschen streben einen sattwigen, also einen reinen und ethisch verträglichen Lebensstil an und wenden sich folgerichtig der veganen Lebensweise zu. Auch aus gesundheitlichen Gründen f…
Julia Lang,
28.02.2020 - 01.03.2020 - Buddha Bowl
Eine Schale voller veganer Köstlichkeiten, schmackhaft, gesund und bunt. Ein Seminar für jedermann/frau. Du lernst auf einfache Art und kreative Weise eine vollwertige Mahlzeit in einer Schüssel…
Vilasini Valentina Greco,
01.03.2020 - 06.03.2020 - Vitalkost Heilfasten
Gesund und fit durch Vitalkost Heilfasten. Du lernst Fasten von einer ganz neuen Seite kennen, über natürliche Entgiftung und Stärkung von Körper und Geist.Das Fasten ist eine Königsdisziplin…
Marcel Scherreiks,
08.03.2020 - 13.03.2020 - Themenwoche: Vegane 5-Elemente-Ernährung
Du möchtest deine Ernährung umstellen und suchst nach einer langfristigen Lösung, die deiner Gesundheit dient und schmeckt? Auf dich warten Vorträge und ein Kochkurs, in dem die Grundprinzipien…
Astrid Waligura,

Sich sorgen‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Sich sorgen‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Sich sorgen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Psychologie und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.