Pratyaksha Devata

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pratyaksha Devata (Sanskrit: प्रत्यक्षदेवता pratyakṣadevatā f.) sichtbare Gottheit; Statue einer Gottheit. Pratyaksha ist Gott, der wahrnehmbar ist. Pratyaksha kann eine Murti sein, ein Pratima, also ein Symbol Gottes, eine Götterfigur. Vor allem aber ist das ganze Universum Pratyaksha, der sichtbare Gott.

Ganesha Murti

Pratyaksha Devata प्रत्यक्षदेवता pratyakṣa-devatā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Pratyaksha Devata, प्रत्यक्षदेवता, pratyakṣa-devatā ausgesprochen wird:

Sukadev über Pratyaksha Devata

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Pratyaksha Devata

Pratyaksha Devata ist eine Murti, also eine Götterfigur oder auch ein Bild. Pratyaksha heißt unter anderem sichtbar, durch Sinne wahrnehmbar. Und "Devata" heißt Gottheit. Eigentlich heißt Devata strahlend und leuchtend. Und Pratyaksha Devata ist dann eben die sichtbare Gottheit. Auf eine gewisse Weise könnte man sagen, die ganze Welt ist Pratyaksha Devata. Im engeren Sinne ist z.B. eine Murti, also eine Götterfigur, Pratyaksha Devata, Gott, der sichtbar geworden ist. Gott ist überall, also ist er auch in der Murti.

Natürlich ist Gott nicht auf eine Murti begrenzt, eine Tempelfigur, eine Götterfigur, aber Gott ist eben auch in einer Murti, ist auch in diesen Statuen. Pratyaksha Devata ist eine der vielen Ausdrücke für Götterfigur. Bei Yoga Vidya verwenden wir hauptsächlich den Ausdruck „Murti“. Wir sagen, hier ist eine Lakshmi Murti, hier ist eine Krishna Murti. Aber es sind nicht nur Darstellungen, da ist auch lebendige Kraft. Gerade wenn man eine Pranapratishtha Zeremonie ausgeführt hat, und im kleineren Sinn heißt das schon, wenn du vor einer Murti öfters meditiert hast, wird die Murti zum Kanal von Prana, Prana fließt hindurch.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

25.10.2020 - 30.10.2020 - Heilsames Singen
Singen ist gesund, es tut gut, macht Freude und gibt Energie! Es hilft, Blockaden zu lösen und einen guten Kontakt zu dir zu bekommen. Beim Singen gerät jede Zelle deines Körpers in Schwingung.…
30.10.2020 - 01.11.2020 - Mantra & Mindfulness
Finde zurück zu deiner ureigenen Kraft und erneure tief im Inneren die Verbindung zur göttlichen Liebe. Im geschützten Raum öffnen wir die Türen für die heilige Stille: Achtsamkeitspraxis, st…

Bhakti Yoga

13.11.2020 - 13.11.2020 - Thementag: Dhanvantari Trayodashi - Geburtstag von Dhanvantari
Shri Dhanvantari ist Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst, Ahnherr des Ayurveda. Sein Geburtstag wird am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik (zwei Tage vor Diwali…
13.11.2020 - 15.11.2020 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.

Hinduistische Rituale

13.11.2020 - 13.11.2020 - Thementag: Dhanvantari Trayodashi - Geburtstag von Dhanvantari
Shri Dhanvantari ist Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst, Ahnherr des Ayurveda. Sein Geburtstag wird am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik (zwei Tage vor Diwali…
14.11.2020 - 14.11.2020 - Diwali - das Fest des Lichts
Diwali ist eines der wichtigsten Feste in Indien. Diwali ist das Lichterfest zur Öffnung des Herzens und der Entfaltung allumfassender Liebe. 20:00 Uhr Puja. Kostenlos. Spenden willkommen.