Patzigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patzigkeit‏‎ ist ein Substantiv zu patzig. Patzig ist frech, unverschämt oder auch barsch. Patzig in früherer Bedeutung hieß auch aufgeblasen und protzig. Wer also Patzigkeit zeigt, der ist unverschämt. Patzigkeit ist auch unüberlegt. Man kann Menschen auch vorwerfen, dass sie nicht gleich patzig reagieren mögen. Ein spiritueller Mensch sollte einfühlsam, mitfühlend sein und ein gewisses Maß an Selbstbeherrschung haben und nicht mit Patzigkeit auf die kleineren und größeren Provokation und auch Herausforderungen des Lebens reagieren.

Patzigkeit hier betrachtet im Kontext von Yoga

Patzigkeit‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo über Patzigkeit‏‎:

Einige Informationen zum Thema Patzigkeit‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Patzigkeit‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Patzigkeit‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Patzigkeit‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Patron‏‎, Passagier‏‎, Parteilich‏‎, Perfektionieren‏‎, Persien‏‎, Pfeffer‏‎.

Indische Schriften Seminare

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,Narayani Kedenburg,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Katha Upanishad - den Tod überwinden
Befreie dich von der Angst vor dem Tod. Den Tod überwinden heißt, Klarheit und ein neues Verständnis des Lebens zu gewinnen. Was geschieht zum Zeitpunkt des Todes? Was passiert nach dem Tod? Wie…
Sitaram Kube,
05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Haßmann,
26. Okt 2018 - 28. Okt 2018 - Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel,


Patzigkeit‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Patzigkeit‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Patzigkeit‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Kommunikation und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.