Darshini Devi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darshini Devi : Sanskrit दर्शिनीदेवी darśinīdevī f, die Göttin, die Lehrende ist.
Darshini Devi ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham oder Gayatri oder Saraswati Mantra

Der Spirituelle Name Darshini Devi

Darshini Devi, Sanskrit दर्शिनीदेवी darśinīdevī f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Göttin, die Lehrende ist. Darshini Devi kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra, Gayatri Mantra, Saraswati Mantra.

Der spirituelle Name Darshini Devi

Darshini Devi bedeutet „die Göttin Darshini“ oder auch „die Göttin, die lehrt und die sieht“. Darshini auch diejenige, für die die Göttin Lehrende ist und sehend ist. Diejenige, die ihr Visionen gibt.Devi heißt „Göttin“. Darshini heißt „die Sehende, die Lehrende, diejenige, die sieht, die beobachtet, diejenige, die Darshan also die Weltanschauungen und die Philosophie Systeme versteht.“ Aber sie ist auch diejenige, die Visionen und die Schau Gottes hat. Dahrshini Devi ist auch diejenige, die hinter die Dinge schaut, die tiefer schaut, die Dinge in ihrer Essenz erfasst. Sowohl intellektuell als auch intuitiv als auch mit ihrem Herzen.

Darshini Devi दर्शिनीदेवी darśinīdevī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Darshini Devi, दर्शिनीदेवी, darśinīdevī ausgesprochen wird:

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Mantras und Musik

10.03.2019 - 15.03.2019 - Meditation und Mantra
Lass dich tragen durch gemeinsame Tage voller Meditation und Mantra Praxis. Meditation verhilft dir zu innerem Frieden und Gelassenheit, schafft geistige Klarheit und eröffnet dir neue Horizonte.…
Ramashakti Sikora,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Mantra-Singen mit Herz
Mantra-Singen ist Bhakti Yoga. Swami Sivananda sagt: „Bhakti ist die angenehme, ebene, direkte Straße zu Gott.“ Und: "Wer Mantras singt, vergisst Körper und Geist." Lasse dich bezaubern, dein…
Devadas Mark Janku,