Bachblüten Notfalltropfen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bachblüten Notfalltropfensind vermutlich die populärsten der Bachblüten. Dr. Edward Bach hat 38 Bachblüten konzipiert. Essenzen, für 38 verschiedene psychische Situationen. Er entwickelte außerdem die Notfalltropfen, auch Rescue Remedy oder auch Bachblüten Notfalltropfen genannt.

Die Notfalltropfen bestehen aus fünf Essenzen

Essenzen der Notfalltropfen

Die Notfalltropfen bestehen aus 5 Essenzen. Der Cherry Plum, Nr.6, die wirkt harmonisierend bei innerer Anspannung und kann helfen, wenn man Angst vor Selbstkontrolle hat. Die Clematis, Nr.9, sie hilft wieder geistig anwesend zu sein. Sie hilft gegen Gleichgültigkeit, Schläfrigkeit, Desinteresse, Unkonzentriertheit und Verlust der Realität. Die Impatiens, Nr.18, steht für Harmonie bei psychischem Stress und Unruhe. Sie hilft bei Ungeduld, Gehetztheit, Schnelligkeit und Flüchtigkeit. Die Rock Rose, Nr.26, wohltuend bei Verzweiflung und Panik. Sie ist hilfreich bei posttraumatischen Belastungssyndrom, Trauma Erfahrungen, bei seelischem Ausnahmezustand, aufgrund einer schlimmen Situation. Der star of Bethlehem, Nr. 29, ist für den inneren Ausgleich, der inneren Balance bei psychischen Verletzungen. Bei Unglücksfällen als Seelentrost.

Einsatz und Wirkungsweise der Rescue Remedy

Man kann sie anwenden, wenn Kinder in Panik geraten. Die Notfalltropfen beruhigen sofort. Auch anwendbar wenn Menschen in eine Krise gekommen sind. Vor einer Operation oder bei Angst vor einem Arztbesuch. Nach Erhalt einer schlimmen Nachricht, bei schweren Meinungsverschiedenheiten. Bei Scheidungs- oder anderen Gerichtsterminen. Aber auch vor Klausuren, nach einem Alptraum oder auch vor der Geburt, wenn dort Ängste sind. Nach einer Trennung, einem Streit, einem Sturz und nach Unfällen. Man sollte wissen, dass die Notfalltropfen hilfreich bei emotional belastenden Situationen sind.

Anwendung der Notfalltropfen

Man sollte sie jedoch nicht ständig verwenden. Eventuell über eine längere Zeit, nach einem schweren Trauerfall oder länger anhaltenden Krisensituationen. Sie führen nicht zur Abhängigkeit, aber wenn man sie zu häufig gibt, wird ihre besondere Wirkung etwas abgeschwächt.

Man gibt bei akuten Notfall Situationen 1 bis 4 Tropfen in ein halbes Glas Wasser geben, das dann innerhalb von 15 Minuten getrunken werden sollte. Es ist auch möglich, ein Tropfen aus der stock bottle, mit der Zunge von der Handinnenfläche aufzunehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Einnahmeflasche, die mit der doppelten Menge an Tropfen zubereitet wird und so eine andere Potenz hat.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind etwas genauer in der Gebrauchsanweisung erklärt. Allgemein ist auch zu beachten, dass Unfälle von Ärzten behandelt werden und Bachblüten nur unterstützend eingesetzt werden können und keine eigenständige Heilmethode darstellen.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Entspannung und innere Balance
05.07.2019 - 07.07.2019 - Hilfe! Alltag! Yoga für Eltern mit ihren Kindern
Eltern und ihre Kinder brauchen Momente der Entspannung um sich selbst spüren zu können und sinn-voll mit allen Sinnen ihre Zeit zu verbringen. In der heutigen Zeit sind Eltern und Kinder vollges…
Radhika Siegenbruk,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Mahadev Schmidt,Marco Büscher,