Savarni

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sāvarṇi (Savarni) ist ein Manu und der Sohn vom Sonnengott (Surya) und Savarna (Chāyā, Chhaya). Sāvarṇi ist der Manu des achten Manvantaras. Sāvarṇi Manu ist der Sohn vom Sonnengott (Sūrya) und Savarna (Chāyā, Chhaya). Die Söhne von Sāvarṇi wurden von Nirmoka angeführt und sind unter den Halbgöttern die Sutapās.

Hier: Sonnengott Surya, Vater von Savarni

Schreibweisen

Devanāgarī: सावर्णि (m.)

IAST: sāvarṇi

Harvard-Kyoto: sAvarNi

Velthuis: saavar.ni

ITrans: saavarNi

Weblinks

Literatur

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Keshava Schütz,
17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Narendra Hübner,Atman Shanti Hoche,Kaivalya Meike Schönknecht,

Indische Schriften

17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Keshava Schütz,
09. Apr 2017 - 18. Apr 2017 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Swami Saradananda,