Renaissance

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Renaissance‏‎ ist zunächst einmal die Bezeichnung für Wiedergeburt. Man könnte sagen Renaissance wäre die Wiedergeburtslehre. Renaissance ist ein Ausdruck aus dem Französischen. Von Renaissance spricht man wenn etwas altes wieder lebendig wird.

Renaissance‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Besonders ist die Renaissance als kulturelle Bewegung des 14. bis 16. Jahrhunderts das auf leterarischem und künstlerischem Gebiet das Lebensgefühl der Antike zu erneuern suchte oder das was man sich darunter vorgestellt hatte. Die Renaissance begann in Italien und breitete sich dann über Frankreich auch nach Deutschland aus.

Bekannt, zum Beispiel, in Bad Meinberg ist die Weserrenaissance. Eine bestimmte Architekturrichtung, die im Kreis Lippe besonders bekannt ist. Die Innenstädte von Horn, von Detmold und auch von Lemgo und Hameln sind im Stil der Weserrenaissance errichtet. Renaissance ist aber insgesamt die Bezeichnung für eine Phase in der etwas wieder interessant wird, in Mode kommt.

Zum Beispiel, gibt es die Renaissance des Yoga, die im 19. Jahrhundert begann und im 20. Jahrhundert weiter ging. Und in den Zeiten der Fremdherrschaft in Indien unter den Moslemischen und Englischen Herrschern ist Yoga ziemlich in den Hintergrund getreten und auch Ayurveda. Und so entstand Ende des 19. Jahrhunderts und im 20 Jahrhundert die Renaissance von Yoga und später auch von Ayurveda.

Und man erlebt immer wieder eine Renaissance der spirituellen Traditionen. Manchmal scheint es so als ob Materialismus und Atheismus stärker werden. Und dann gibt es immer wieder eine Renaissance der spirituellen und religiösen Sehnsucht des Menschen.

Renaissance‏‎ Video

Vortragsvideo über Renaissance‏‎:

Einige Infos zum Thema Renaissance‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Renaissance‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Renaissance‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas zu tun haben mit Renaissance‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Reliquie‏‎, Relativität‏‎, Reiter‏‎, Residenz‏‎, Resultat‏‎, Rhetorik‏‎.

Hinduistische Rituale Seminare

09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Themenwoche: Bhakti-Yoga - das Herz berührende und öffnende Rituale und Mantras
Original indisches Bhakti mitten in Deutschland. In dieser Woche haben wir Govinda zu Gast. Die tiefe Hingabe, mit der er Mantras singt und Rituale ausführt, wird dich tief berühren, dein Herz zu…
Govinda,
14. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation.
Swami Divyananda,
14. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation.
Sukadev Bretz,
14. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation.
Sitaram Kube,


Renaissance‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Renaissance‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Renaissance‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.