Kamm

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite muss Überarbeitet werden.

Dies kann sprachliche, sachliche oder gestalterische Gründe haben.
Beachte bitte die Diskussionsseite und entferne den Baustein erst, wenn die beanstandeten Mängel beseitigt sind.




Kamm hat verschiedene Bedeutungen. Notfalls auch - unter anderem - als Kammblasen (= Musikinstrument fern ähnlich; vgl. auch ein Gras zw. den beiden Daumen ein gespannt und dann laut wie eine Saite tönen- ist noch natürlicher....)

In den anderen Bedeutungen hier noch weniger geeignet für ein Yoga-Wiki.

Indes: "Tätowierung" leitet sich von einem Kamm als Instrument dazu, genau: dem schmerzenden Geräusch ab.