Hospiz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hospiz‏‎ Heute versteht man unter Hospiz vor allem eine Einrichtung der Sterbebegleitung. Die Hospizbewegung steht für einen respektvollen Umgang mit dem Sterben. Die Hospizbewegung ist geprägt von der Beachtung der menschlichen Würde und des Lebens. In der Hospizbewegung ist der Gedanke von der Selbstbestimmung am Ende des Lebens von ganz großer Bedeutung. Bei der Hospizbewegung geht es um ein würdevolles Sterben. Wer in ein Hospiz kommt erwartet nicht, dass er länger lebt. In einem Hospiz geht es nicht darum das Leben zu verlängern, sondern es geht darum, dass der Mensch eine Würde hat und einen guten Übergang in das nächste Leben oder den Tod hat.

Hospiz‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Hospizbewegung wurde stark geprägt von Elisabeth Kübler-Ross, die erkannt hatte, dass viele Menschen vor dem Tod schon Erfahrungen hatten für das Leben danach. Viele Menschen, die mit Sterbenden zu tun haben, erfahren, dass Menschen vor ihrem Tod ihr Leben noch mal Revue passieren lassen wollen. Menschen vor ihrem Tod wollen mit Menschen sprechen, sie wollen ihren spirituellen und religiösen Glauben überdenken und beschäftigen sich damit, was nach dem Tod eventuell passieren könnte.

So ist es wichtig, dass in einem Hospiz Menschen zur Verfügung stehen, die dem Sterbenden zuhören, ihn begleiten. Es gibt christliche Hospize aber es gibt auch anders organisierte Hospize, weltanschauungsneutrale Hospize. Aber auch in den christlichen Hospizen wird heute weltanschaulich neutral begleitet und wenn Menschen atheistisch sind, bekommen sie Hilfe, wenn sie christlich orientiert sind, bekommen sie Hilfe und auch Yogis, die an Reinkarnation glauben werden auch in einem Hospiz Respekt und Anerkennung bekommen.

Hospiz kann man übersetzen als Sterbeklinik, als Sterbehaus. Hospiz ist eine Art Krankenhaus für todkranke, alte Menschen. In früheren Zeiten war Hospiz auch die Bezeichnung für ein Hotel, für ein Fremdenheim und bis heute werden auch Häuser in Klöstern, die den Gästen zur Verfügung stehen als Hospiz bezeichnet. Also klostereigene Unterbringung ist auch ein Hospiz. Ein christliches Hotel, ein christliches Haus für Pilger ist auch ein Hospiz.

Hospiz‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Hospiz‏‎:

Einige Infos zum Thema Hospiz‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Hospiz‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hospiz‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Hospiz‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Hose‏‎, Hörensagen‏‎, Holz‏‎, Hübsch‏‎, Hungrig‏‎, Hyperaktivismus‏‎.

Intensiv-Praxis Yoga und Meditation Seminare

16. Apr 2017 - 21. Apr 2017 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…
Adinath Zöller,
16. Apr 2017 - 23. Apr 2017 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…
01. Mai 2017 - 05. Mai 2017 - Pranayama intensiv meditativ
Genügend Bewegung und bewusste Atmung sorgen für Lebendigkeit und Energie. Dieses Praxisseminar ist eine Gelegenheit für dich intensiver und länger Pranayama zu üben und neue Techniken kennenz…
Karuna M. Wapke,
07. Mai 2017 - 14. Mai 2017 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,


Hospiz‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Hospiz‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Hospiz‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=