Erfurt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite muss Überarbeitet werden.

Dies kann sprachliche, sachliche oder gestalterische Gründe haben.
Beachte bitte die Diskussionsseite und entferne den Baustein erst, wenn die beanstandeten Mängel beseitigt sind.




Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaats Thüringen und gleichzeitig mit 210.118 Einwohnern neben Jena und Gera die größte Stadt Thüringens. Neben dem Sitz der wichtigsten Institutionen und Landesbehörden sind das Bundesarbeitsgericht, Universität und Fachschulen sowie das katholische Bistum mit dessen Kathedrale, dem Erfurter Dom, zu erwähnen. Erfurt verfügt neben zahlreichen kirchlichen und geschichtsträchtigen Bauwerken über eine sehr gut erhaltene Altstadtsubtanz u.a. die bekannte Krämerbrücke. Als Wirtschaftsstandort verfügt Erfurt unter anderem über die zweitgrößte Messe in den ostdeutschen Ländern, ist bekannt für seinen Gartenbau (egapark, Deutsches Gartenbaumuseum, Bundesgartenschau 2021) und verfügt über eine Medienlandschaft (MDR; KIKA) und einen Flughafen.

Yoga Vidya Erfurt

In Erfurt gibt es ein Kooperationszentrum von Yoga Vidya namens „Yoga in Harmonie“. Anschrift: Eichenstrasse 8, 99084 Erfurt Betreiberin: Renate Weidemann

Kursangebote

  • Yoga für Anfänger
  • Yoga für Mittelstufe
  • Yoga für Fortgeschrittene
  • Yoga für den Rücken
  • Yoga für Paare
  • Yoga für Senioren/ Junggebliebene
  • Yoga für in Schichten arbeitende Menschen
  • offene Yogastunden für jeden

Kraftorte

Alle Kirchen, da diese an Kraftorten gebaut wurden. Kraftorte für Erfurt im Netz nichts auffindbar: lediglich Broschüre mit Kraftorten erwerbbar

http://www.everyday-feng-shui.de/feng-shui-news/martin-voltersen-im-interview-geomantisches-leben-und-arbeiten-in-erfurt-und-umgebung/

Umgebung von Erfurt

Riechheimer Berg:

  • 10 km südöstlich von Erfurt im Landschaftsschutzgebiet gelegen
  • auf einer Muschelkalk-Hügelketten und Wasserscheide zwischen Unstrut und Ilm

Seeberg

  • Naturschutzgebiet südöstlich von Gotha verlaufender Härtlingskamm bestehend aus Rhätsandstein, Muschelkalk- und Keupermerkelstandorten
  • Großer (409,2 ü.NN) und kleiner Seeberg (356,4 m.ü.NN)
  • Artenreiche Natur am und im Höhenzug mit Teichgebiet

Die Schwellenburg

  • Naturschutzgebiet nordwestlich von Erfurt
  • Funde deuten auf eine steinzeitliche Höhensiedlung hin
  • terrassenförmige Stufen (Schwellen) an Hängen deuten auf Gipsabbau und späteren Weinbau hin
  • Gipfelfelsen und mehrere kleine Höhlen
  • für Mitteleuropa untypische Steppenvegetation

Wartburg

  • Burg des Adelsgeschlechts der Ludowiger über der Stadt Eisenach in 411 m ü.NN; gegründet 1067 und gehört zum Weltkulturerbe
  • Stark mit der deutschen Geschichte verbunden; hier weilten u.a.

die Heilige Elisabeth von Thüringen, der Reformator Martin Luther als „Junker Jörg“ und übersetzte das Neue Testament der Bibel ins Deutsche

Johann Wolfgang von Goethe

  • Kraftorte sind ebenfalls die Schluchten in der Nähe der Wartburg, der Gipfel gegenüber der Wartburg

Hörselberg bei Eisenach

  • Der große Hörselberg bei Eisenach ist ein sagenumwobener Kraftort
  • Jesusbrünnlein, Höhle der Frau Holle, Venushöhle

Grotte bei Eisenach

  • Hier hat sich das Rosenwunder der Heiligen Elisabeth ereignet
  • Lage: im Mariental an der B19 von Eisenach kommend links

Berge der „Drei Gleichen“

  • Mittelalterliches Burgen- und Bergensemble südostlich von Gotha gelegen

Burg Drei Gleichen bei Wandersleben 369,6 m ü. NHN Mühlburg bei Mühlberg 376,5 m ü. NHN Veste Wachsenburg bei Holzhausen 420,8 m ü. NHN

  • Lage: Autobahn A4 zwischen Erfurt und Gotha

Opfermoor Vogtei

  • altes Moor (vor Christi Geburt) mit Ausgrabungen und alten Heiligtümern und Nachweisungen aus Opferungen; üppige Fauna und Flora
  • kleines Museum und Rekonstruktionen der Gebäude, Zäune und Symbole für Gottheiten
  • Lage: von Eisenach nach Mühlhausen über Mihla und Nazza hinter Langula Abzweig rechts nach Oberolra; vor Oberorla liegt das Opfermoor Vogtei

Ilmpark in Weimar

  • Errichtung im 18. Jahrhundert unter Beteiligung von Johann Wolfgang von Goethe und besterhaltene Parkanlage des Klassizismus und Romantik
  • Charakteristisch sind die Sichtachsen, Brücken, Parkarchitektur, wertvoller Baumbestand
  • Teil des Ensembless „Klassisches Weimar“ und von der UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen

Ettersberg bei Weimar

  • Muschelkalk-Höhenzug im Thüringer Becken bestehend aus einem Inselberg –Großer Ettersberg 481,6 m-
  • Im Norden befindet sich das Barock-Schloss und Park Ettersburg; südlich ein alter Jagdstern von herrschaftlichen Gesellschaftsjagden herrührend

Kyffhäuser bei Sonderhausen

  • Kannibalenhöhlen: 20 Höhlen und Spalten mit Opfergaben wurden hier vor rund 3.000 Jahren entdeckt. Als höchste Gabe an die Gottheit wurden hier vor rund 3.000 Jahren Menschen aus religiösen Gründen geopfert.

Creuzburg

  • 1000-jährige Stadtgeschichte mit Burg Creuzburg
  • Angrenzendes Naturschutzgebietes Kosterholz und Nordmannsteine
  • Residenzort der Ludowiner und Aufenthaltsort von Elisabeth von Thüringen

Einkaufen esoterisch/vegetarisch/ vegan

Übernachten, Essen/ Trinken

  • Rad-Hof, Kirchgasse 1b, Erfurt

zentral gelegene Pension mit 6 Zimmer spezialisiert auf Radfahrer mit Fahrradgarage, Werkzeugverleih Tel.-Nr.: 0261/602776

  • Café Lobenstein, Damaschkestr. 18, Erfurt-Löbervorstadt

Bio-Brote; letzter Sonntag im Monat Brunch 10-14 Uhr Öffnungszeiten Mo-Fr 6-18 Uhr, Sa 6-12 Uhr Tel.-Nr.: 0361/3731666

  • Café Wildfang, Eichenstr. 7, Erfurt

Biocafé am Hirschgarten mit Kinderspielplatz Öffnungszeiten Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

  • Cognito, Hefengasse 1, Erfurt

Öffnungszeiten tgl. 7-22 Uhr Tel.-Nr.: 0361/66020485

  • Teehaus und Bistro „Grünes Herz“, Barfüßer str. 9, 99084 Erfurt

Umgebung von Erfurt

  • Kipperquelle, Kippergasse 20, Weimar

Hotel für Biker und Naturverbundene; 9 Zimmer Tel.-Nr.: 03643/808888

  • Suppenbar Estragon, Herderplatz 3, Weimar

Öffnungszeiten Mo-Sa 10-19 Uhr, So 12-16 Uhr

  • Buffet OK, Rödigen Nr. 6, 07778 Lehesten/ OT Rödigen

Bio Lebensmittel in Erfurt

  • Erfurter Ölmühle, Heilige Grabesmühlgasse 1, Erfurt

Öffnungszeiten Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Lebensladen, Allerheiligenstr. 19, Erfurt

Öffnugnszeiten Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-14 Uhr

  • Organics Naturkost am Dom –Bioladen Obst, Gemüse, Käse, Fisch, Wurst, Tee, Schokolade, Geliermittel

Thomas Hölscher, Andreasstr. 35, 99084 Erfurt Tel.-Nr.: 0361/6634921

  • Naturkost Erfurt, Mühlweg 16, 99091 Erfurt
  • Grashüpfer BioKost, Zum Güterbahnhof 17, 99085 Erfurt

Biokiste

  • Reformhäuser in Erfurt

Schlösserstr. 34, 99084 Neuwerkstr. 8, 99084 Nordhäuser Str. 73, 99089 Erfurt

  • LandMarkt Kiosk, Magdeburger Allee 25, Erfurt

Tel.-Nr.: 0361 43040462 Schließt 13.00 Uhr

  • Gemüsekutsche, Brühler Str. 35, Erfurt

Tel.-Nr.: 0176 45721173

  • Clärchen Biokaufladen für unkonventionelle Lebensmittel, Neienbergstr. 10, 99084 Erfurt

Tel.-Nr.: 0163 5577478 Öffnungszeiten 9-17 Uhr

  • Tegut mit großem Biosortiment

Anger 74 Eichendorffstr. 27 Marktstr. 28/31 Gorkistr. 11 Häßler Str. 6-8

  • (Naturkost Erfurt –Großhändler für Naturkost-, Mühlweg 16, 99091 Erfurt; Tel.-Nr.: 0361/565506800)

Umgebung von Erfurt

  • Bioladen Rosmarin, Herderplatz 3, Weimar

Öffnungszeiten Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

  • Gemüsewerkstatt Grünschnabel, Schenkstr. 37, 99869 Drei Gleichen/ OT Cobstädt
  • Reformhaus Dr. Marika Geller, Kaufstr. 1, 99423 Weimar
  • Naturparadies, Lange Str. 37, 99610 Sömmerda
  • Biomarkt Jena, Zwätzengasse 15, 07743 Jena
  • Holzländer Naturgemüse, Werner-Seelenbinder-Str. 20, 07747 Jena

Biokiste

  • Der Bioladen im Handwerkerhif, Stiftsgasse 21, 07407 Rudolstadt
  • Leinöl & Co., Dorfstr. 21, 99518 Rannstedt
  • Sonnengut-Handel&Verarbeitung, Dietrichsroda 16, 06632 Balgstädt/ OT Dietrichsroda
  • Bioland-Hof Familie Voigt, Willschütz 13, 07619 Schkölen
  • Naumburger Käseecke, Salzstr. 11, 06618 Naumburg
  • Löwenzahn –Der Bioladen-, Johannisgasse 2, 07607 Eisenberg
  • Kornapfel –Ihr Bioladen-, Gutenbergstr. 3, 07548 Gera
  • Gesundbrunnen, Lindenplatz 3, 07318 Saalfeld
  • Reformhaus Geschwister Tonndorf, Kleine Kirchstr. 4, 07545 Gera
  • Reformhaus, Markt 19, 07545 Jena

Bekleidung, Schuhe aus Naturtextilien, Accessoires, Esoterik

  • Taramar, Corinan Meissner, Marktstr. 10, 99084 Erfurt
  • Kallista und Quo Vadis, -Naturmode-, Fischmarkt 6, Erfurt
  • Natürlich Natur, -Gutes aus Schafwolle und Leder-, Große Arche 2, Erfurt
  • Schuh Sign, Fischmarkt 6 und Marktstr. 27, Erfurt

Umgebung von Erfurt

  • Vildesvaner, Ackerwand 23, Weimar

Maßschneiderei mit Augenmerk auf ökologisch und fair gehandelte Materialien Tel.-Nr.: 0176/60922067

Aktivitäten

  • Deutsches Bienenmuseum, Ilmstr. 3, Weimar (Oberweimar)

Öffnungszeiten April-Oktober Mi-So 10-18; November-März Mi-So 10-17 Uhr Eintritt 2,50 EUR, Kinder 1 EUR

  • Färberdorf Neckeroda, Ortsstr. 46, Neckeroda (25 km südlich von Weimar)

Tageskurse in Filzen, Spinnen und Wollkunde am letzten Samstag im August „Färbefest“ Hofladen: Di 11-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

  • Maloca-Auerwold

Auerworldpalast –größter lebender Weidenpalast der Welt- in Auerstedt im Sommer Vollmondfeste im Maloca-Lernhaus Ausstellungen und Veranstaltungen –vorrangig für Kinder- Tel.-Nr.: 036461/92000

  • Ökodorf Schloss Tonndorf

ökologische Lebensgemeinschaft von 60 Personen mit dem Ziel der Instandsetzung des Schlosses Imkerei, Hofladen, Kellereimit Ausschank (ohne Alkohol) Kursangebote z.B. Tango Führungen 3 EUR

Sonstiges

  • WohlWollen, Gottfried Graupner, Schafgasse 3, 06618 Naumburg
  • gesunde und umweltverträgliche Kleidung
  • Lichtwurzel-Produkte
  • Baubiologie und Lehmbau
  • Bio-Wasser-Wirbler

Siehe auch