Einatmen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einatmen‏‎ ist ein Verb und bedeutet: den Atem in die Lunge einziehen, tief Luft, Atem holen

Einatmen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Anatomie, Physiologie, Medizin

Leben ist das Einatmen des Jetzt! (Thomas Zerlaut)

Einatmen bedeutet Luft in die Lungen zu bringen. Einatmen ist der Gegenpol zu ausatmen. Man kann nur so weit einatmen wie man auch ausatmet. Im Yoga unterscheidet man Puraka (Einatmen), Rechaka (Ausatmen) und Kumbhaka (Luftanhalten). Es gibt dabei Kumbhaka nach dem Einatmen mit vollen Lungen Antar-Kumbhaka, und Kumbhaka nach dem Ausatmen also nach dem Einatmen, das heißt Bahir-Kumbhaka.

Einatmen‏‎ - was kann das heißen? Einige Infos zum Thema Einatmen‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev spricht hier über Einatmen‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Zusammenhang mit Einatmen‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Einatmen‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

28. Apr 2017 - 30. Apr 2017 - Garbha Sanskar - Schwangerschaftsfürsorge aus ayurvedischer Sicht
Garbha Sanskar umfasst das komplette Wissen des Ayurveda vom Kinderwunsch, über Vorbereitung für die Empfängnis, Schwangerschaft, Verlauf der Schwangerschaft, Geburt und darüber hinaus. Nach de…
Dr. Sujata També,
28. Apr 2017 - 30. Apr 2017 - Ayurveda Ausbildung Vorbereitungs-Seminar
Einführung ins Ayurveda in Theorie und Praxis: Ayurveda Gesundheitslehre, Dosha-Lehre, Ayurveda Massage, Ayurveda Anwendungen und Therapien. Information und Beratung über die verschiedenen Ayurve…
Krishnashakti Stiboy,
28. Apr 2017 - 01. Mai 2017 - Ayurveda Ausbildung Vorbereitungs-Seminar
Einführung ins Ayurveda in Theorie und Praxis: Ayurveda Gesundheitslehre, Dosha-Lehre, Ayurveda Massage, Ayurveda Anwendungen und Therapien. Information und Beratung über die verschiedenen Ayurve…
Krishnashakti Stiboy,


Zusammenfassung

Einatmen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Anatomie, Physiologie, Medizin.

=