Dünndarm

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dünndarm‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: vom Magenausgang bis zum Beginn des Dickdarms reichender Teil des Darmes

Dünndarm‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Körperteil, Organ, Anatomie, Physiologie, Medizin

Der Dünndarm ist das längste Organ des Menschen. Der Dünndarm ist bis zu 5 Meter lang und er bildet zusammen mit dem 1,5 Meter langen Dickdarm und dem 20 cm Mastdarm den gesamten Darm. Insgesamt ist der menschliche Verdauungstrakt um die 6-8 Meter lang. Manche sagen auch 10-12 Meter lang, dies ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Der Dünndarm ist der Teil des Verdauungstrakts indem die Nahrung ganz absorbiert, also die Nährstoffe der Nahrung absorbiert werden.

Im Dünndarm werden die meisten Nährstoffe absorbiert. Es gibt zwar auch schon etwas Absorbtion im Mund über die Mundschleimhaut und es gibt dann auch Resorbtion im Dickdarm, aber im Dünndarm werden die meisten Nährstoffe aufgenommen.

Dünndarm‏‎ - was heißt das? Erfahre einiges über Dünndarm‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Dünndarm‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Zusammenhang mit Dünndarm‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Dünndarm‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

28. Mai 2017 - 02. Jun 2017 - Naturklang-Woche mit Satyadevi
Bist du bereit für ein Klangabenteuer in der Natur? Mit Meditationen in Zauberwäldern, an Bächen und heiligen Kultplätzen. Über die Klänge in der Natur kann sich dir eine höhere Dimension in…
Satyadevi Bretz,Narayani Kreuch,
04. Jun 2017 - 09. Jun 2017 - Die heilende Kraft der Klänge
Du erfährst die Welt des Klanges während der Yogastunden mit Klangschalen und mit sanften Atemübungen. Durch die tiefe Entspannung, welche die Klänge bewirken, kommst du besser in die Asanas hi…
Kerstin Shivashakti Badzun,
11. Jun 2017 - 16. Jun 2017 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung Teil 2
Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilungsmethode. Hauptthemen sind die Klang-Grundbehandlung des Körpers, der Chakren und der Aura…
Bhajan Noam,


Zusammenfassung

Dünndarm‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Körperteil, Organ, Anatomie, Physiologie, Medizin.