Blinde Liebe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blinde Liebe ist eine intensive Form der Liebe, die nicht durch Verstand und Nachdenken über die Konsequenzen geprägt ist. Blinde Liebe kann positiv sein - eine Art von spontaner Liebe, von tiefer Liebe, von einer Liebe, die über die Grenzen von Religion, sozialer Schicht, Nation hinweg sieht. Blinde Liebe kann aber auch eine Liebe sein, die übersieht, dass der andere einen nicht liebt, dass die Liebe nicht erwidert wird. Im schlimmsten Fall führt blinde Liebe dazu, dass man ausgenutzt wird oder zum Stalker wird. Blinde Liebe wird immer wieder zum Thema von Romanen und Fernsehfilmen gemacht.

Nicht Hören, nicht Sehen?

Blinde Liebe - echte Liebe?

Blinde Liebe ist bis zu einem gewissen Grad echte Liebe: Blinde Liebe ist Liebe, die sich nicht um Konventionen kümmert, die auf das Herz hört, ohne vom Verstand gefiltert zu sein.

Blinde Liebe ist aber auch unechte Liebe: Denn Liebe ist ja durch Einfühlungsvermögen charakterisiert. Blinde Liebe kann einseitige Liebe sein, also Liebe, die vom anderen nicht erwidert wird, das aber gar nicht bemerkt wird.

Echte Liebe braucht auch die Einbindung in die Gesellschaft. So ist etwas Blindheit in der Liebe durchaus gut, damit die Liebe wirklich ins Leben treten kann, sich ausdrücken kann. Die Liebe muss aber sehend werden für den anderen - und sehend auch für alle, mit denen man zu tun hat.

Umgang mit blinder Liebe bei Anderen

Vielleicht siehst du jemanden, der in jemand Anderen verliebt ist und nicht sieht, dass der Andere die betreffende Person zurückliebt, ausnutzt, unethisch ist usw. Was machst du jetzt? Solltest du denjenigen, der blind verliebt ist warnen vor dem Anderen? Oder solltest du dich mit demjenigen freuen und hoffen, dass die Zeit dem Anderen die Augen öffnen wird? Das ist eine schwierige Frage, die nicht immer leicht zu beantworten ist.

Alles ist rechtfertigbar. Aber sei dir bewusst, dass du nicht unbedingt derjenige bist, der alles weiß. Und nicht immer sind deine Ansichten die richtigeren. Manchmal weiß Liebe mehr, als man denkt. Und manchmal ist das, was man als blinde Liebe bezeichnet, wissendere Liebe als man selbst kennt. Menschen werden durch Liebe transformiert. Nicht umsonst sagt man, dass die effektivste Weise ist, wie jemand von Drogen wegkommt ist, wenn jemand Anderes ihn liebt, eine neue Liebe in sein Leben kommt und diese Liebe darauf besteht, dass er keine Drogen mehr nimmt. Und manchmal werden Menschen auch ganz aufhören, weil sie den Anderen nicht enttäuschen wollen.

So weiß man nie, wie es sich entwickelt. Wenn du meinst, dass der Eine den Anderen hintergeht, und der Andere das nicht sieht, dann kannst du das ja auch mal ansprechen. Wenn du merkst, dass jemand der geliebt wird immer öffentlich negativ über denjenigen spricht, dann kannst du es auch mal sagen. Aber im Allgemeinen hält man sich als Außenstehender aus Liebesdingen am besten raus und freut sich mit dem, der liebt.

Blinde Liebe als Liebe unter Blinden

Es gibt viele Filme und Bücher, die unter dem Titel "Blinde Liebe" die Liebe zwischen zwei Blinden oder auch die Liebe zweier Menschen, von denen einer blind ist, behandeln.

Blinde Liebe - Roman von Richard Dehmel

Liebe öffnet das Herz

Der Roman von Richard Dehmel mit dem Titel "Blinde Liebe" hat den Untertitel "Eine Geschichte aus den höchsten Kreisen. Er erschien erstmals 1912. Der Roman Blinde Liebe ist eine sehr freie Übersetzung des Romans "Blind Love" des Laurence Housman. Der Roman "Blinde Liebe" beginnt wie folgt:

"Wie soll ich diese rührende Geschichte bloß erzählen, daß meine zarte Leserin sich nicht die Augen ausweint über die Leiden, von denen ich berichten muß! Es dürfte in der Tat das beste sein, ich teile gleich im voraus mit, daß alles ein wonniges Ende nimmt.

Ich habe also zu berichten von den Ängsten, mit denen ein König und seine Königin sehr viele Jahre lang durch eine böse Fee geplagt wurden, und das aus keinem besseren Grunde, als weil der König seiner hehren Frau Gemahlin unentwegt ergeben war. Ammibauba, so hieß der edle König, verehrte seine Frau Gemahlin so pflichtbewußt, daß er die Schönheit anderer Frauen nur wie durch einen dicken Schleier sah. Nie, seit sie auf dem Throne saß, hatte er sich einfallen lassen, einmal ein Paar verbotene Augen ein wenig näher zu betrachten, geschweige von verbotener Lippen Süßigkeit zu kosten. So liebten sie sich tadellos jahraus, jahrein und waren sehr zufrieden mit dem Leben. Nur eines machte ihnen manchmal Kummer: ihre Liebe wurde immer reifer, aber sie wollte durchaus kein Früchtlein tragen. Vergebens wurde die Staatswiege in jeder Silvesternacht frisch vergoldet."

Blinde Liebe - Roman von Betty White und Tom Sullivan

Hundeliebe

Blinde Liebe, ein Roman von B. White und T. Sullivan, erschien im September 2009. Blinde Liebe ist die deutsche Fassung des amerikanischen: "Together - A story of a shared vision".

Hier eine Zusammenfassung der Beschreibung des Romans Blinde Liebe:

Brenden McCarthy befindet sich auf der Sonnenseite des Lebens. Dem jungen Mediziner und begeisterten Bergsteiger scheint einfach alles zu gelingen. Vor Brenden liegt eine glänzende Karriere als Chirurg, und auch in der Liebe hat er offenbar das große Los gezogen. Ein falscher Schritt beim Bergsteigen ändert alles. Brenden überlebt seinen schweren Unfall, aber er verliert sein Augenlicht – und damit alles, was ihm bisher so viel bedeutet hat. Zunächst fällt es ihm schwer, sich mit seinem Schicksal abzufinden. Er lehnt sich dagegen auf, weil für ihn das Leben jeden Sinn verloren hat.

Ein ungewöhnlicher Freund hilft ihm jedoch, sich in der Dunkelheit zurechtzufinden. Der Blindenhund Nelson macht seine Arbeit zwar hervorragend, aber er leidet unter der Trennung von dem einzigen Menschen, den er vorbehaltlos liebt. Als Brenden sich allmählich an seine Behinderung gewöhnt, lässt ihn ein weiterer Schicksalsschlag endgültig am Leben verzweifeln. Jetzt ist er nur noch von einem Wunsch beseelt.

Er will diese sinnlose Quälerei endlich beenden. Deshalb schickt er Nelson weg und setzt sich mitten auf eine Straßenkreuzung. In diesem Augenblick verändert sich alles. Der Blindenhund trifft eine folgenschwere Entscheidung: Lieber will er zusammen mit seinem jungen Herrn sterben, als ohne ihn leben. Für die beiden beginnt ein neues, aufregendes Leben, das geprägt ist von einer bedingungslosen Liebe und einem fast grenzenlosen Vertrauen.

Blinde Liebe - Fernsehkrimi Deutschland 2000

Blinde Liebe ist auch ein Tietel eines TV-Krimis aus dem Jahr 2000. Ein Todesfall konfrontiert Kommissarin Block (Hannelore Hoger) mit einer besonders kranken Form von Hörigkeit. Hier eine Zusammenfassung des Fernsehkrimis Blinde Liebe:

Die Leiche der jungen Frau sieht schrecklich aus. Kein Wunder, denn Barbara lag ein halbes Jahr im Kanal. Ruth (Cathrin Striebeck), Intim-Freundin der Toten, schließt Selbstmord aus. Um die wahre Todesursache festzustellen, ist es aber zu spät, und so gerät der Fall ins Stocken. Bis sich herausstellt, dass die Verstorbene den Taxifahrer Krauss (Martin Wuttke) wegen Vergewaltigung in den Knast brachte. Krauss lebt inzwischen mit seiner Freundin Christa (Natalia Wörner) und deren debiler Schwester Biggi (Julia Schmidt) in einem Eigenheim. Eine Idylle mit grauenvollen Abgründen, wie Bella herausfindet… Ein Höhepunkt der Reihe: Alle Darsteller spielen erstklassig (Deutscher Fernsehpreis für Natalia Wörner), und ein Haschkeks bringt Bella herrlich in Wallung!

Blinde Liebe - Die Geschichte von Annette und Aleksander

Blinde Liebe ist außerdem ein Film aus dem Jahr 2009 mit 28 Minuten Länge. Ein Dokumentarfilm über die Liebe zweier Menschen, die von Geburt an blind sind:

Annette und Aleksander sind seit Jahren ein Paar. Beide studieren an der Universität München. Sie haben eine gemeinsame Wohnung. Am 7. Mai 2005 haben die beiden geheiratet. Eigentlich eine ganz normale Situation. Doch beide sind von Geburt an blind. Und damit wird die Normalität ihrer Situation doch zu etwas Besonderem. Denn wie funktioniert eigentlich der Alltag eines blinden Paares? Hier erlebt der Zuschauer einige Überraschungen. Denn Annette und Aleksander müssen sich anderen Herausforderungen stellen als der sehende Zuschauer. Da werden große Probleme mühelos gemeistert, der Teufel steckt aber oft im Detail. Der Film beobachtet das Paar in verschiedenen Situationen ihres Alltags. Und dieser Alltag ist eben anders. Denn Annette und Aleksander meistern ihren Alltag ebenso aktiv wie jeder andere. Nur unter anderen Bedingungen.

Zusammenfassung: Was ist blinde Liebe?

Blinde Liebe ist eine Liebe ohne Verstand und Intellekt. Blinde Liebe liebt einfach, ohne sich um die Konsequenzen zu kümmern. Spontane Liebe ist zunächst immer blind: Man liebt einen anderen Menschen ja nicht vom Intellekt her sondern vom Herzen. Als blinde Liebe bezeichnet man aber eine Liebe, die über alle Fehler und Probleme hinweg sieht und leider oft genug auch ausgenutzt werden kann.

Freude ananda sonnenuntergang allein.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Christopher West u.a., Die Liebe, die erfüllt: Gedanken zu Eros & Agape - Papst Benedikt XVI. und die menschliche Liebe (2011)
  • Kordula Witjes u.a., Die Liebe wählen: Frère Roger, Taizé 1915-2005 (2013)

Weblinks

Seminare

Spiritualität

16. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Sadhana Intensiv - Fortgeschrittene Praxis für den erfahrenen Übenden
Ein speziell von Swami Vishnu-devananda zusammengestelltes, von Sukadev angepasstes, mehrwöchiges Hatha-Yoga-Intensivprogramm für Energie-Erweckung, spirituelle Entwicklung und Entfaltung deiner…
Sukadev Bretz,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,

Bhakti Yoga

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,

Multimedia

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe

Diene, Liebe, Gib – Erweitere dein Bewusstsein