Bhumi Puja

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bhumi Puja (Sanskrit bhūmipūjā) ist ein Verehrungsritual (Puja) an die Erde (Bhumi) bzw. Mutter Erde(Bhumi Devi bzw. Bhudevi). In Indien wird insbesondere vor dem Bau eines Gebäudes, insbesondere eines Tempels, Bhumi Puja ausgeführt und so der Segen der Erde für das Gebäude erbeten. Bhumi Puja zu Baubeginn soll helfen, dass der Bau erfolgreich sein wird und dass die künftigen Bewohner und/oder Besucher glücklich sein mögen.

Die Erde aus dem Weltall gesehen

Bhumi Puja kann man auch zelebrieren, um Kontakt zu Mutter Erde herzustellen.

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

04. Apr 2017 - 04. Apr 2017 - Mantra-Konzert mit Janin
Mantra-Konzert zum Mitsingen mit Janin Devi & Friends. Die seelenvolle Stimme von Janin führt dich mit ihren Sanskrit Mantras und spirituellen Liedern in die Stille deines Seins. Durch Mantras öf…
Janin Devi,
07. Apr 2017 - 09. Apr 2017 - Bhakti Yoga-Wochenende mit Devadas
Tauche gemeinsam mit Devadas im Rahmen dieses Wochenendes tief in die Erfahrung von Bhakti Yoga ein. Bhakti Yoga ist ein wundervoller Weg, dein Herz zu öffnen und dich in reiner Liebe und Hingabe…
Devadas Mark Janku,

Hinduistische Rituale

27. Apr 2017 - 27. Apr 2017 - Maha Mantra Singen
12 Stunden Singen des Hare Rama Hare Krishna - Mantras. Das Maha Mantra Singen ist eine großartige Energieerfahrung und Herzensöffnung. Die Seminarteilnehmer wechseln sich beim Singen ab. Von 08:…
09. Jun 2017 - 11. Jun 2017 - Heilende Rituale
Rituale bereichern unseren Alltag und erleichtern unseren Umgang mit der Umwelt. Jedes Ritual erzielt Heilung. Es verändert bestehende Strukturen und wirkt positiv auf unsere Handlungen, Beziehung…
Galit Zairi,