-ika

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

-ika ist ein Sanskrit Suffix bedeutet "kundig in", "profesionell in", "lebend von", "gewohnheitsmäßig in". -ika ist in der Sanskrit Sprache ein Taddhita Suffix, also eine Nachsilbe, das an ein Substantiv angehängt wird und daraus ein neues Wort macht.


-ika als Visheshya Taddhita verlangt Vriddhi, also Dehnstufe, vom Vokal im Grundwort und steht für "kundig in", "profesionell in", "lebend von", "gewohnheitsmäßig in"

-ika kann auch sei Tadvat Taddhita und bedeutet als solches "etwas in besonderer Weise habend". Beispiele sind rogika, vrīhika, nāvika, daṇḍika, dhārmika, rasika bzw. rogika, vrihika, navika, dandika, dharmika, rasika

Das Sanskrit Suffix -ika macht aus einem Wort ein Adjektiv - das aber auch als Substantiv Verwendung finden kann.

Siehe auch

Weitere Taddhitha Suffixe